Taschenrechner

Russische Rubel: Goldpreisbindung und Gasbezahlung

Berlin, den 30. März 2022. Die russische Zentralbank hat bekannt gegeben, dass die russische Währung Rubel ab dem 28.3.2022 an Gold gebunden wird. Der Kurs beträgt 5000 Rubel pro Gramm. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, sieht Folgen für die Weltwirtschaft: „Das mag erstmal recht harmlos klingen, aber hat einen folgenschweren Hintergrund. Denn das bedeutet, dass…

Taschenrechner

Preisspirale stoppen!

Berlin, den 30. März 2022. Der Bankenverband BdB erwartet in den nächsten Monaten Inflationsraten jenseits der 7%. Ebenso wird auch für die nächsten Jahre mit deutlich steigenden Preisen gerechnet. Im Februar lagen die Erzeugerpreise für gewerbliche Produkte mit 25,95 über dem Niveau des Vorjahresmonats. Alleine Heizöl war 52,6% teuer als im Vorjahresmonat und Erdgas um…

Supermarkt

Es drohen Versorgungsengpässe

Berlin, den 29. März 2022. Derzeit werden immer mehr Lebensmittel knapp, neben Speiseöl und Mehl fehlt es mittlerweile auch an Honig, Eiern, Milch und Senf. Weitere Nahrungsmittel werden folgen. Bei der Bahn war hingegen letzte Woche das Stromnetz soweit unterversorgt, dass der Schienengüterverkehr für mehrere Stunden festgesetzt wurde. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, ist besorgt…

Handwerk

Unternehmen an der Belastungsgrenze

Berlin, den 28. März 2022. Trigema Chef Wolfgang Grupp, einer der wenigen Textil-Unternehmer, die noch in Deutschland fertigen, sieht seine Produktion gefährdet. Alleine im vergangenen Jahr seien die Kosten für das im Betrieb benötigte Gas von 100.000 Euro auf 900.000 Euro gestiegen. Dies in Kombination mit der Corona-Pandemie hat bereits zur Einstellung der Nachtschicht geführt.…

Bahnfahrt

Maßnahmenpaket der Regierung: Keine spürbare Entlastung

Berlin, den 25. März 2022. Gestern stellte die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket vor, welches die Bürger bei den derzeitigen extrem hohen Energiepreisen entlasten soll. Unter anderem darin enthalten sind ein Energiegeld, bei dem jeder einkommenssteuerpflichtig Beschäftigte einmalig 300 Euro bekommen soll und eine Senkung des Benzinpreises um 30 Cent für drei Monate. Familien erhalten einmalig 100…

Jogger

Fehlentscheidung auf Kosten der Krankenversicherten

Berlin, den 24. März 2022. Um die Finanzierungslücke der gesetzlichen Krankenkassen zu schließen, plant Gesundheitsminister Karl Lauterbach unter anderem die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge. Um wie viel Prozent er die Beiträge erhöhen möchte, ist noch nicht bekannt. Den Kassen fehlen für das kommende Jahr rund 17 Milliarden Euro. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, zu der geplanten…

Handwerk

Privatisierung führt zu Ausbeutungslöhnen

Berlin, den 22. März 2022. An diesem Dienstag streiken die privaten Sicherheitskräfte an acht Flughäfen, darunter auch am größten deutschen Flughafen in Frankfurt. Passagiere müssen daher mit langen Wartezeiten oder Ausfällen ihrer Flüge rechnen. Die Gewerkschaft Ver.di hat zu diesem flächendeckenden Streit aufgerufen. Hintergrund sind die Tarifverhandlungen, die Ver.di mit dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen führt.…

Sommerurlaub 2022: Impfstatus beachten!

Berlin, den 21. März 2022. Nach dem neuen Infektionsschutzgesetz gelten ab dem 01.10.2022 viele Menschen nicht mehr als vollständig geimpft. Eine zweifach-Impfung reicht in der Regel nicht mehr aus. Bei Reisen in EU-Länder gilt man jedoch schon 9 Monate nach der letzten Impfung nicht mehr als vollständig geimpft. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, zeigt sich…

Parkbank

BGH-Urteil ruiniert deutsches Gastgewerbe

Berlin, den 18. März 2022. Der Bundesgerichthof hat entschieden, dass der Staat nicht für Einnahmeausfälle von Gaststätten im Lockdown haften muss. Hilfe für von der Pandemie betroffenen Branchen sei keine Aufgabe der Staatshaftung. Aus dem Sozialstaatsprinzip folge nur eine Pflicht zu einem innerstaatlichen Ausgleich, welche durch die Hilfsprogramme vom Staat erfüllt worden seien. Das Urteil…