Lockdown-Maßnahmen belasten Kinder und Jugendliche massiv

Berlin, 6. Oktober 2021. Das Uno-Kinderhilfswerk Unicef veröffentlicht eine Umfrage unter Menschen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren aus 21 Ländern. Das Ergebnis ist schockierend: In Deutschland ist jeder vierte junge Mensch von Depressionen und Antriebslosigkeit betroffen. Ein entscheidender Grund für den Anstieg sieht Unicef in den Folgen der Lockdown-Maßnahmen. Uwe Witt, Obmann im…

Details

Entschädigungszahlung bei Quarantäne – Spahn auf dem Holzweg

Berlin, 23. September 2021. Immer mehr Bundesländer wollen die Lohnfortzahlung im Falle einer Quarantäne wegen Corona-Verdachtes einstellen. Dieses Vorhaben unterstützt auch Gesundheitsminister Jens Spahn. Die Quarantäneentschädigung wird in § 56 Abs. 1 S. 4 Infektionsschutzgesetz (IfSG) geregelt und bezieht sich ausschließlich auf Erstattung von Entgeltfortzahlungen des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer durch das jeweilige Bundesland. Die…

Details

BioNTech treibt nun auch Zulassung für Kinder voran!

Berlin, 22. September 2021. BioNTech und Pfizer wollen schnellstmöglich die Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für fünf- bis elfjährige Kinder beantragen. Gesundheitsminister Spahn rechnet für Anfang 2022 mit einer Zulassung. Uwe Witt, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages, äußert sich dazu folgendermaßen: „Bei Kindern und Jugendlichen verläuft eine COVID-19-Erkrankung in der Regel milde, häufig sogar…

Details