Witt: Rote-Hand-Brief zu Astra-Zeneca-Impfstoff und nun auch zu Covid-19 Vaccine Janssen

Berlin, 1. Mai 2021. In Rücksprache mit den Behörden hat AstraZeneca einen Rote-Hand-Brief zu seinem Covid-19-Impfstoff Vaxzevria verschickt und informiert über den aktuellen Wissensstand zu Thrombosen in Kombination mit Blutplättchenmangel. Ein kausaler Zusammenhang zwischen Impfungen mit Vaxzevria und dem Auftreten von Thrombosen in Kombination mit Thrombozytopenie wird somit als plausibel angesehen. Neben dem Impfstoff Vaxzevria…

Details

Witt: Ob FFP2-Masken einen nennenswerten Schutz bieten, nach wie vor umstritten

Berlin, 30. April 2021. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Uwe Witt, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, fragte die Bundesregierung nach der Verwendbarkeit der vielerorts verpflichtend zu tragenden FFP2-Masken. Bei diesen Masken handelt es sich eigentlich um Staubschutzmasken, wie sie zum Beispiel auf Baustellen Verwendung finden und welche laut Hersteller ausdrücklich nicht zum Herausfiltern von Viren aus der Atemluft…

Details

Über ideologischen Grenzen hinweg das Beste erreichen!

Behindertenpolitik ist ein sensibler Bereich, der viel Fingerspitzengefühl erfordert. Über Parteigrenzen und Ideologien hinweg müssen wir für unsere Mitbürger mit Einschränkungen die bestmöglichen Lösungen finden. Die AfD-Fraktion unterstützt daher den Antrag und stimmt auch dem FDP-Antrag für Assistenzhunde und Blindenführhunde zu.