Lockdown-Maßnahmen belasten Kinder und Jugendliche massiv

Berlin, 6. Oktober 2021. Das Uno-Kinderhilfswerk Unicef veröffentlicht eine Umfrage unter Menschen im Alter zwischen 15 und 24 Jahren aus 21 Ländern. Das Ergebnis ist schockierend: In Deutschland ist jeder vierte junge Mensch von Depressionen und Antriebslosigkeit betroffen. Ein entscheidender Grund für den Anstieg sieht Unicef in den Folgen der Lockdown-Maßnahmen. Uwe Witt, Obmann im…

Entschädigungszahlung bei Quarantäne – Spahn auf dem Holzweg

Berlin, 23. September 2021. Immer mehr Bundesländer wollen die Lohnfortzahlung im Falle einer Quarantäne wegen Corona-Verdachtes einstellen. Dieses Vorhaben unterstützt auch Gesundheitsminister Jens Spahn. Die Quarantäneentschädigung wird in § 56 Abs. 1 S. 4 Infektionsschutzgesetz (IfSG) geregelt und bezieht sich ausschließlich auf Erstattung von Entgeltfortzahlungen des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer durch das jeweilige Bundesland. Die…

BioNTech treibt nun auch Zulassung für Kinder voran!

Berlin, 22. September 2021. BioNTech und Pfizer wollen schnellstmöglich die Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für fünf- bis elfjährige Kinder beantragen. Gesundheitsminister Spahn rechnet für Anfang 2022 mit einer Zulassung. Uwe Witt, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages, äußert sich dazu folgendermaßen: „Bei Kindern und Jugendlichen verläuft eine COVID-19-Erkrankung in der Regel milde, häufig sogar…

Wiederaufbauhilfe für Flutopfer – Viele scheitern schon beim Antrag!

Berlin, 21. September 2021. Seit dem 17. September können Betroffene der Unwetterkatastrophe die Wiederaufbauhilfe des Bundes beantragen. Bei den Kommunen melden sich jedoch nun viele Menschen, die Probleme mit den Anträgen haben. Der Bundestagsabgeordnete Uwe Witt äußert sich dazu folgendermaßen: „Mehr als zwei Monate nach der Katastrophe hoffen viele Flutopfer, dass sie zumindest für ihre…

Erneutes Chaos in der Coronapolitik!

Berlin, 20. September 2021. Seit Kurzem gilt die Patientenzahl in Krankenhäusern als wichtigster Gradmesser für politische Entscheidungen in der Coronapolitik. Doch das verantwortliche Robert-Koch-Institut (RKI) und die Kliniken haben in Bezug auf Meldezahlen aneinander vorbeigeredet. Chaos und falsche Meldezahlen sind die Folge. Uwe Witt, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages, äußert sich dazu…

Im NDR-Radio forderte Uwe Witt: Beschäftigte sollen von Arbeit gut leben können!

Berlin, den 18. September 2021. Am Dienstag hatte Uwe Witt Gelegenheit, bei einem Radiointerview auf NDR 1 Welle Nord von 18 bis 19 Uhr über seine Arbeit im Deutschen Bundestag in den Bereichen Arbeit und Soziales, und in der Gesundheitspolitik, sowie über seine politischen Vorschläge und Forderungen, zu sprechen. Der Spitzenkandidat der AfD Schleswig-Holstein sagte…

AfD-Fraktion erkundigt sich nach Schäden durch Corona-Schutzimpfungen!

Berlin, 17. September 2021. Bis Mitte des Jahres 2021 gab es hinsichtlich der Corona-Schutzimpfungen ungeklärte Haftungsfragen. Seit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) steht nun fest, dass Länder haften, wenn die bekannten Nebenwirkungen auftreten, dass der Bund haftet, wenn unerwartete Nebenwirkungen auftreten, dass bei Produktfehlern der Hersteller hafte und dass der impfende Arzt wiederum für die…

Kinderimpfung gefährlicher als Infektion!

Berlin, 15. September 2021. Laut einer aktuellen US-Studie fanden Forscher heraus, dass Teenager eher eine impfbedingte Myokarditis bekommen könnten, als sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren und im Krankenhaus zu landen. Es geht somit erneut um die im Zusammenhang mit solchen Impfungen bereits gefürchtete Herzmuskelentzündung. Uwe Witt, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen…

Rot-Grün – das Ende vom Motorradfahren!

Berlin, 13. September 2021. Als Gründer der Interessengemeinschaft AfD-Motorrad setzt sich Uwe Witt seit Jahren für die Belange der deutschen Motorradfahrer ein. Uwe Witt, selber seit über 40 Jahren leidenschaftlicher Motorradfahrer, warnt vor den Folgen, wenn man als Biker in drei Wochen sein Kreuz an der falschen Stelle macht: „Mit dem Forderungskatalog, den DIE GRÜNEN…

Intensivbettenbelegung – Kinder und Jugendliche spielen keine Rolle!

Berlin, 11. September 20211. Nach anderthalb Jahren Corona-Krise gibt es erstmals konkrete Zahlen über das Alter der Patienten auf den Intensivstationen. Das Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) hat eine Statistik veröffentlicht, die das bestätigt, was die AfD seit Anbeginn der Corona-Krise proklamiert: Kinder und Jugendliche sind keine Pandemietreiber! Ihr Anteil…