Nicht geimpft? Gleich angeschwärzt!

Berlin, den 5. März 2022. Die Zentrumspartei tritt für den Schutz der persönlichen Daten unserer Bürger ein, daher erwarten wir seitens des Bundeamtes für Sicherheit in der Informationstechnik eine Kontrolle von Seiten, die den Eindruck suggerieren eine öffentliche Institution zu sein. Offensichtlich dienen einige dieser Seiten aber lediglich dem Sammeln von Daten zum Zweck von…

Tablet

Zur aktuellen Lage in der Ukraine

Berlin, den 4. März 2022. Die aktuelle Lage in Osteuropa bewegt natürlich auch uns als Zentrumspartei. Der Einfall russischer Streitkräfte in die Ukraine hat Europa und die demokratische Weltgemeinschaft mit Empörung erfüllt. Spätestens die Erkenntnis, dass es der russischen Seite nicht nur darum geht, die von Moskau anerkannten Volksrepubliken, die sich auf dem Territorium der…

Handwerk

Allgemeingültige Tarifverträge für Plattformarbeit

Berlin, den 2. März 2022. Digitale Plattformen sind ein stetig wachsender Markt in Deutschland, immer mehr Menschen bestellen Dienstleistungen online. Die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter sind jedoch meist stark verbesserungswürdig und schwanken von Plattform zu Plattform gravierend. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, hierzu: „Es muss dringend verhindert werden, dass durch die wachsenden Online-Plattformen die Anzahl der…

E-Autos: Akku-Austausch unbezahlbar!

Berlin, den 25. Februar 2022. Der wichtigste Bestandteil eines Elektroautos ist der Akku. Über die Kosten eines neuen Akkus außerhalb der Garantiezeit schweigen sich die Hersteller aber aus. Die Autobild erfuhr auf Nachfrage bei verschiedenen Herstellern Preise zwischen 10.000 Euro und 20.000 Euro für einen neuen Akku. Hinzu kommen die Kosten für den Aus-und Einbau…

Jogger

Pflegenotstand: Nur 3 von 10 Stellen können besetzt werden

Berlin, den 24. Februar 2022. Deutschlandweit fehlen derzeit rund 18.200 Pflegekräfte, in NRW können sogar nur 3 von 10 Stellen besetzt werden. Dies zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Das Portal „Pflege.Digital.NRW“ soll bei der Digitalisierung helfen und Arbeitsinnovationen aufzeigen, die die Pflege erleichtern sollen. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, hierzu: „Wie ich…

Maskendeals mit Briefkastenfirmen

Berlin, den 23. Februar 2022. Unter dem damaligen Gesundheitsminister Spahn bekamen zu Beginn der Pandemie überraschend oft Firmen aus dem Umfeld der CDU Aufträge zur Herstellung von medizinischer Schutzausrüstung: unter den Profiteuren auch eine Leipziger Firma, die bis dato keinerlei Erfahrungen auf diesem Sektor, dafür aber gute Kontakte zur CDU hatte. Das Bundesgesundheitsministerium schloss am…

Ethikrat und Lobbyismus unvereinbar!

Berlin, den 22. Februar 2022. Alena Buyx, Vorsitzende des Ethikrats, erhielt offenbar Fördermittel der „Wellcome Trust“-Stiftung. Diese Stiftung hat direkte oder indirekte Beteiligungen u. a. an Pharma-Unternehmen, wie Roche, Novartis, Abbott, Siemens, Johnson & Johnson, Merck, Abbvie Biogen und Teva. Uwe Witt, Bundestagsabgeordnete der Deutschen Zentrumspartei, kritisiert diese Verstrickung: „Die Frage, wie unabhängig die Entscheidungen…

Corona-Kurzarbeit verursacht 46 Mrd. Euro Kosten

Berlin, 21. Februar 2022. Die Kosten für das Kurzarbeitergeld seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2020 liegen derzeit bei 42 Milliarden Euro. Bis Ende des Jahres wären es 46 Milliarden. Im Bundestag wurde letzte Woche die Sonderregelung für das Kurarbeitergeld mit einem vereinfachten Zugang bis zum 30.6.2022 verlängert. Uwe Witt, Bundestagsabgeordneter der Zentrumspartei, kommentiert dies wie…