Die Gesundheitspolitik ist einer der wichtigsten Politikbereiche. In Deutschland sind alle Bürger krankenversichert, etwa 90 Prozent in der gesetzlichen und etwa 10 Prozent in der privaten Krankenversicherung.
Für die AfD-Fraktion wurde ich im Oktober 2019 als ordentliches Mitglied in den Ausschuss für Gesundheit gewählt. Der Ausschuss für Gesundheit ist mit 41 Mitgliedern einer der größten Ausschüsse im Deutschen Bundestag. Im Ausschuss sitzen die Fachpolitiker der einzelnen Fraktionen, diskutieren, beraten Anträge zu Gesetzesvorhaben und geben Beschlussempfehlungen für das Plenum ab.
Der Ausschuss für Gesundheit beschäftigt sich mit verschiedenen gesundheitspolitischen Fragestellungen. Kernthemen der Ausschussarbeit sind:

  • die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)
  • der Leistungskatalog der GKV
  • die Beziehungen der Krankenkassen zu den Leistungserbringern
  • sämtliche Belange der sozialen Pflegeversicherung (Elftes Buch Sozialgesetzbuch, SGB XI)

weitere wichtige Regelungsgebiete sind:

  • das Arzneimittelrecht (AMG),
  • das Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG)
  • das Recht für die Gesundheitsberufe
  • die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Als AfD-Fraktion setzen wir uns für unsere Wähler ein.