Rentner

Rentenniveau: Wirtschaftsministerium ohne Bezug zur Realität

Das Wirtschaftsministerium von Robert Habeck (GRÜNE) scheint endgültig den Bezug zur Realität verloren zu haben. Anders ist der Post am Samstag auf Twitter nicht zu erklären, dass „das deutsche Rentenniveau eines der höchsten in der Welt“ sei. Offensichtlich ist im Wirtschaftsministerium nicht bekannt, dass Deutschlands Rentenniveau am untersten Ende im internationalen Vergleich der OECD liegt. Uwe Witt erklärt dem Wirtschaftsminister, wie wenig Alterssicherung deutsche Rentner tatsächlich erhalten.

mehr lesen

Klimakiller Bitcoin

Am Mittwoch musste das Berliner Fintech-Unternehmen NURI Insolvenz anmelden. Ein Schaden von mehr als 230 Millionen Euro ist für die Kunden entstanden, die ihr Geld in Kryptowährungen wie Bitcoins usw. angelegt hatten. Doch inzwischen sind Kryptowährungen nicht nur eine Gefahr für die Finanzmärkte, sondern auch für die Klimaschutzziele. Uwe Witt erklärt das Phänomen Bitcoin und die damit verbundene Klimabelastung.

mehr lesen
Taschenrechner

Krypto-Crash: Hunderte Mio. Euro verbrannt

Bitcoins waren jahrelang der Anlagetipp für Investoren, die den schnellen Gewinn erzielen wollten. Doch fallen die Kurse für Bitcoins inzwischen rapide. Nun ist im Zuge des aktuellen Krypto-Crashs das Berliner Fintech-Unternehmen NURI der erste deutsche Finanzdienstleister, der pleitegeht. Uwe Witt warnt vor einer Insolvenzwelle im Fintech-Bereich.

mehr lesen

SOZIALE NETZWERKE

YouTubeTelegramAbgeordnetenwatch